Beratung rund um die Ausbildung von Menschen mit Flucht- oder Migrationsgeschichte

Die Integrationsberatung der IHK für München und Oberbayern ist für Ausbildungsbetriebe und für Geflüchtete oder Migrant*innen vor, während und nach der Ausbildung da. Für  den Landkreis Berchtesgadener Land  können Sie sich an die IHK Integrationsberaterin, Otilia Jahn, wenden.

Sie unterstützt Ausbildungsbetriebe u.a. bei den Themen:

  • rechtliche Frage/ Zugang zur Ausbildung,
  • Kompetenzfeststellung
  • Sprachförderung
  • Unterstützungsangebote
  • Herausforderungen im Betrieb oder Berufsschule
  • neue Ausbildungsmodelle (Kombimodell)
  • Interkulturelle Themen ‎

Geflüchteten und Migrant*innen beraten wir in Einzelgesprächen zu den Themen:

  • den passenden Ausbildungsberuf finden
  • Bewerbungsunterlagen
  • Ausbildung meistern
  • Herausforderungen in Berufsschule oder Betrieb
  • Prüfungsvorbereitung ‎
  • Weiterqualifizierung