Über uns:

Wir sind ein Familienunternehmen und seit 1992 im Berchtesgadener Land ansässig. In vier Werkstätten am Standort Teisendorf fertigen wir pro Jahr tausende von Kunststoffschächten. Auf halbautomatischen Schweißmaschinen, mit großen Kunststoffhandextrudern oder einfach nur durch Bohren, Sägen und Schrauben werden Kanal- oder Kabelschächte hergestellt. An den beiden Standorten Teisendorf (Produktion) und Surheim (Verwaltung) sowie im Außendienst sind über 70 Mitarbeiter beschäftigt, wovon 70 Prozent aus der Region kommen.

Wir bieten an:

Warum Dir bei uns nicht langweilig wird: Neben Metallen sind Kunststoffe die Materialien unserer Zeit. Der Verfahrensmechaniker ist deshalb ein Zukunftsberuf. Während der dreijährigen Ausbildung erlernst Du die Fertigung von Kunststoffschächten an Hand von Auftragsdaten und technischen Zeichnungen. Du bist von Anfang an dabei, wenn Kunststoffprodukte für den technischen Gebrauch entstehen.

  • Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d)

Voraussetzungen:

Was Du mitbringst:

  • Qualifizierender Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
  • Interesse an technischen Geräten und Anlagen sowie handwerkliches Geschick

Besondere Anreize für Azubis:

Was Du von uns erwarten kannst:

  • Eine technisch anspruchsvolle sowie abwechslungsreiche Ausbildung
  • Bereitstellung der Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhen
  • 30 Tage Jahresurlaub und übertarifliche Ausbildungsvergütung
  • Vertraglich geregelte Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Hohe Übernahmechancen