Das ist dein Job:

Hotelgäste sollen sich wohl fühlen. Deshalb wird in Hotels darauf geachtet, dass der Service rund ums Essen, Trinken und Wohnen stimmt. Hotelfachleute stehen den Gästen in den verschiedenen Hotelbereichen zur Verfügung und sorgen für einen reibungslosen Geschäftsablauf: beim Empfang, im Service, im Sekretariat, Buchhaltung oder Werbung. Hotelfachleute betreuen Gäste vor, während und nach ihrem Aufenthalt in Hotels: Sie kümmern sich um Reservierungen, um die Bedienung und Betreuung ihrer Gäste im Haus. Sie planen und organisieren die wesentlichen Arbeitsabläufe im Hotel im unmittelbaren Zusammenhang mit den Gästen.

Besonders gut ist die vielseitige Tätigkeit, der Kontakt zu vielen Menschen, die Arbeit in einem Team und überall auf der Welt arbeiten zu können.

Deine Ausbildung in BGL:

Deine Aufstiegschancen:

z.B. Hotel- oder Restaurantmeister/-in, Weiterbildung in Marketing und Werbung, Betriebsführung und -organisation

Quelle und mehr Infos zum Beruf:

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Berufsbilder/hotelfachmann.html