Das ist dein Job:

Masseure und medizinische Bademeister bzw. Masseurinnen und medizinische Bademeisterinnen konzipieren nach ärztlicher Diagnose oder Patientenwunsch individuelle Behandlungspläne und führen unterschiedliche Formen der physikalischen Therapie durch. Dazu zählen insbesondere Massagen, Bewegungstherapien, elektro-, thermo- und strahlentherapeutische Behandlungsformen, Hydrotherapien sowie Packungen und Inhalationen. Sie bereiten Räumlichkeiten, Hilfsmittel und Geräte für die Behandlungen vor und kontrollieren den Behandlungsablauf. Darüber hinaus dokumentieren sie die Patientendaten und rechnen die erbrachten Leistungen mit den Sozialversicherungsträgern oder den Klienten ab.

Besonders gut ist, dass Masseure und medizinische Bademeister bzw. Masseurinnen und medizinische Bademeisterinnen bei Patienten bzw. Kunden Behandlungen mittels Verfahren der physikalischen Therapie durchführen.

Deine Aufstiegschancen:

z. B.: Lymphdrainage- und Ödemtherapeut/-in, Saunameister/-in, Chiropraktiker/-in, Osteopath/-in

Quelle und mehr Infos zum Beruf:

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung&dkz=8734&such=Masseur%2Fin+und+medizinische%2Fr+Bademeister%2Fin