Das ist dein Job:

Milchwirtschaftliche Laboranten und Laborantinnen führen chemische, physikalische und mikrobiologische Untersuchungen von Milch und Milchprodukten in allen Herstellungsstadien durch. Daneben kontrollieren sie das für die Produktion benötigte Wasser, die Zusatzstoffe sowie die eingesetzten Verpackungsmittel und das Abwasser. Zur Vorbereitung der Untersuchung bestimmen sie die erforderlichen Labormaterialien bzw. -geräte und kontrollieren die Funktionsfähigkeit. Mithilfe der Analysegeräte und -materialien identifizieren sie Inhaltsstoffe und erfassen diese mengenmäßig. Sie speichern die Prüfergebnisse in Labordateninformationsmanagementsystemen und vergleichen sie mit vorgegebenen Prüfkriterien, mit früheren Untersuchungsergebnissen sowie mit Untersuchungen anderer Produkte. Anhand ihrer Auswertungen wird die Qualität der Milchprodukte abschließend beurteilt.

Besonders gut ist, dass Milchwirtschaftliche Laboranten und Laborantinnen die einwandfreie Qualität von Milch und Milcherzeugnissen sicherstellen. Hierfür überprüfen sie die Inhaltsstoffe und Eigenschaften von Rohmilch, Zwischen- und Endprodukten.

Deine Aufstiegschancen:

z. B.: Lebensmitteltechnischer Assistent/-in, Biologielaborant/-in, Milchtechnologe/-in

Quelle und mehr Infos zum Beruf:

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung&dkz=6342&such=Milchwirtschaftliche%2Fr+Laborant%2Fin