Ausbildung zur Kinderpflegerin / zum Kinderpfleger

Die staatlich geprüfte Kinderpflegerin / der staatlich geprüfte Kinderpfleger arbeitet als pädagogische Hilfskraft in öffentlichen und privaten sozialpädagogischen Einrichtungen. Sie / er unterstützt Erzieher, Sozialpädagogen, Pflegepersonal und Eltern bei der Versorgung, Betreuung und Förderung von Kindern. Sie / er arbeitet im pädagogischen Team bei der Planung und Umsetzung pädagogischer Aufgaben und Ziele mit.

Arbeitsfelder

Kindergärten, Spielgruppen, Krippen, Heime, betriebseigene Kinderbetreuungseinrichtungen, Erholungs- und Behinderteneinrichtungen für Kinder und Jugendliche.

Berufliche Weiterbildung

Kinderpflegern stehen folgende Weiterbildungsmöglichkeiten offen: staatl. geprüfte Erzieherin, Krankenschwester, Kinderkrankenschwester, Krankengymnastin, Altenpfleger/in und alle sozial ausgerichteten Berufe.

Besonderheiten

Eine Besonderheit der Berufsfachschule ist die Möglichkeit zur Ausbildung von chronisch kranken Schülerinnen und Schülern unter ärztlicher Aufsicht des CJD Berchtesgaden sowie die Ausbildung von Leistungssportlern.

Ähnliche Bildungseinrichtungen